ISL InfoCenter / Bibliothek

Ab dem 1.1.2018 entfallen die Öffnungszeiten der Bibliothek des ISL.

Die Bibliothek wird ab diesem Termin zum internen maritimen Informationszentrum des ISL. Besuche der ISL-Bibliothek für Externe wie z.B. Studierende und Forscher sind auch in Zukunft nach rechtzeitiger Terminvereinbarung bei Frau Fegbeitel unter 0421-22096-46 oder bibliothek@isl.org möglich.

Das ISL InfoCenter ist ein europaweit führender Dienstleister für Information und Dokumentation rund um Themen der maritimen Wirtschaft und Logistik. Es bietet ein professionelles Serviceangebot über Branchen, Märkte und Unternehmen in den Bereichen:

  • Schifffahrt, Schiffbau und Häfen
  • Verkehr, Transport und Logistik
  • Wirtschaft und Handel

Die ISL Bibliothek, die bereits seit 1954 besteht, ist eine der größten wissenschaftlichen Spezialbibliotheken im Bereich der maritimen Wirtschaft und Logistik. Neben dem Erwerb von Fachbüchern liegt ein besonderer Sammelschwerpunkt bei Marktstudien, Forschungsberichten, Tagungsberichten, Wirtschaftsstatistiken, Geschäftsberichten sowie Schiffsregistern. Weiterhin werden 180 laufende Fachzeitschriften, Zeitungen gehalten. Darüber hinaus spielen digital verfügbare Publikationen im Rahmen der Schaffung einer eLibrary zunehmend eine wichtige Rolle.

Der Gesamtbestand der Bibliothek beträgt mehr als 128.000 Bände (Stand: Januar 2017), davon jeweils 32.000 Monografien und Jahrespublikationen. Pro Quartal wird eine Neuerwerbungsliste erstellt, die den Zuwachs der Bibliothek dokumentiert.

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich, die Nutzung ist kostenfrei. Ein Lesesaal, mehrere Online-Arbeitsplätze und ein Münz-Kopierer sind vorhanden.

Sie haben einen Vorschlag für eine Neuerwerbung, um unseren Bestand zu ergänzen? Dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link und senden Sie uns Ihren Vorschlag einfach zu.
Neuerwerbungsvorschlag einreichen